menu close menu

Erste erfolgreiche Kup-Prüfung 2019

Das sportliche Jahr 2019 beginnt für unsere AthletInnen erfreulich.

Kurz vor den Osterferien fand unsere erste Kup-Prüfung mit 26 KampfsportlerInnen statt. Allesamt waren bestrebt mit ihrer Graduierung im Taekwondo aufzusteigen. Wie immer wurde die Prüfung unter den kritischen Augen des lizensierten Bundesprüfers Christoph Lerner abgenommen.

Die Prüflinge setzten die erarbeiteten Inhalte aus dem Training kombiniert mit Tugenden des Taekwondo wie Disziplin und Einsatzwille zum größten Teil sehr gut um. So konnten alle TeilnehmerInnen ihr angestrebtes Ziel erreichen. Infolge dessen durfte Christoph Lerner die SportlerInnen der Altersklassen Kinder, Jugend und Erwachsene zu ihrem neuen und höheren Gürtel beglückwünschen.

25.04.2019 | News | 0